Rotkäppchen-Mumm Logo
Corporate | Leipzig | 2. April 2019
Bilanzpressekonferenz 2019

Den größten Umsatz der Unternehmensgeschichte präsentiert Christof Queisser, Vorsitzender der Geschäftsführung der Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH, Freyburg (Unstrut) auf der diesjährigen Bilanz-Pressekonferenz in Leipzig. Der deutsche Sektmarktführer verzeichnet für das Jahr 2018 einen Gesamtumsatz von 1,085 Milliarden Euro und einen Gesamtabsatz von 278 Millionen Flaschen. Rotkäppchen, die erfolgreichste Sektmarke, ist jetzt auch erstmals die Nummer 1 der deutschen Markenweine.

mehr erfahren
Corporate | Leipzig | 24. April 2018
Bilanzpressekonferenz 2018

Ein in der Gesamtbetrachtung erneut solides Ergebnis auf hohem Niveau für das Jahr 2017 präsentiert Christof Queisser, Vorsitzender der Geschäftsführung des deutschen Sektmarktführers Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH, Freyburg (Unstrut) im Rahmen der Bilanz-Pressekonferenz in Leipzig. Nach dem Rekordergebnis des Vorjahres ist mit einem Gesamtabsatz von 256,5 Millionen Flaschen und einem Umsatz von 945,0 Millionen Euro zwar ein leichtes Minus zu verzeichnen. Doch zugleich konnte damit auch das zweitbeste Ergebnis der Unternehmensgeschichte erreicht werden.

mehr erfahren
Corporate | Leipzig | 25. April 2017
Bilanzpressekonferenz 2017

Die Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH, Freyburg (Unstrut), meldet für 2016 das erfolgreichste Jahr der Unternehmensgeschichte. Deutliche Zuwächse in Absatz und Umsatz, ein weiterer Ausbau der Marktposition in Deutschland und von den Konsumenten geschätzte Innovation prägen laut Christof Queisser, Vorsitzender der Geschäftsführung, das Gesamt-Jahresergebnis des deutschen Sektmarktführers. In der überzeugenden Jahresbilanz 2016 zeigt sich die erfolgreiche Umsetzung der langfristigen Unternehmensstrategie: Starke Marken, erfolgreiche Neuheiten, der Ausbau der Internationalisierung sowie innovative Technologien tragen entscheidend zum zukunftsorientierten weiteren Wachstum von Rotkäppchen-Mumm bei.

mehr erfahren
Corporate | Leipzig | 12. April 2016
Bilanzpressekonferenz 2016

Eine erfolgreiche Jahresbilanz, die weitere Stärkung der Marktposition, eine starke Dachmarke Rotkäppchen, der sichtbare Fortschritt der internationalen Aktivitäten und Akquisitionen mit Potenzial – diese Themen stehen im Mittelpunkt der Bilanz-Pressekonferenz der Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH, Freyburg (Unstrut). „Wir erreichen mit unserer starken Dachmarke Rotkäppchen so viele Konsumenten wie nie zuvor. Der Gesamtabsatz des Unternehmens ist um 2,8 Prozent gewachsen. Das zeigt uns deutlich, dass wir auf dem richtigen Weg sind“ stellt Christof Queisser, Vorsitzender der Geschäftsführung der Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien bei der Präsentation der Jahresergebnisse des deutschen Sektmarktführers in Leipzig fest.

mehr erfahren
Corporate | Leipzig | 21. April 2015
Bilanzpressekonferenz am 21. April 2015 in Leipzig

Die Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH, Freyburg (Unstrut), blicken auf ein insgesamt erfolgreiches Geschäftsjahr 2014. In einem herausfordernden Marktumfeld wurde ein Umsatzplus von neun Prozent bei einem Absatzwachstum von fünf Prozent erreicht, zudem konnten in allen Segmenten die Marktanteile gesteigert werden. Besonders erfreulich ist das Ergebnis im stark wachsenden Trendsegement der Prickelnden Weinhaltigen Getränke. Denn Rotkäppchen Fruchtsecco ist innerhalb nur weniger Monate nach seiner Einführung in diesem Segment bereits unter den führenden Marken in Deutschland.

mehr erfahren
Corporate | Leipzig | 2. April 2014
Bilanzpressekonferenz 2014

Die starken Sekt-, Spirituosen- und Weinmarken der Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien melden für das Geschäftsjahr 2013 das prognostizierte Ergebnis. Mit insgesamt 168,5 Millionen verkaufter Flaschen Sekt, 43,9 Millionen Flaschen Spirituosen und 21,6 Millionen Flaschen Wein ist ein Gesamtabsatz von 234 Millionen Flaschen und ein Gesamtumsatz von 823,1 Millionen Euro erreicht worden.

mehr erfahren
Corporate | Leipzig | 16. April 2013
Bilanzpressekonferenz 2013

Die Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH, Freyburg an der Unstrut, bilanzieren für das Geschäftsjahr 2012 ein insgesamt positives Ergebnis. Mit 240,4 Millionen abgesetzten Flaschen Sekt, Spirituosen und Wein (Vorjahr: 234,9 Millionen Flaschen) kann das Freyburger Traditionshaus ein Plus von 5,5 Millionen Flaschen oder 2,4 Prozent vermelden. Auch das Umsatzergebnis von 855,6 Millionen Euro (Vorjahr: 831,7 Millionen Euro) zeigt mit einem Plus von 23,9 Millionen Euro (2,9 Prozent) die kontinuierlich erfolgreiche Entwicklung von „Deutschlands Haus aus Sekt, Spirituosen und Wein“ auf.

mehr erfahren
Corporate | Leipzig | 17. April 2012
Bilanzpressekonferenz 2012

Die starken Sekt-, Spirituosen- und Weinmarken der Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien verzeichnen für das Geschäftsjahr 2011 ein positives Ergebnis. Mit insgesamt 169,7 Millionen verkaufter Flaschen Sekt, 45,8 Millionen Flaschen Spirituose und 19,4 Millionen Flaschen Wein ist ein Gesamtabsatz von 234,9 Millionen Flaschen und ein Gesamtumsatz von 831,7 Millionen Euro zu verzeichnen.

mehr erfahren
Corporate | Leipzig | 5. April 2011
Bilanzpressekonferenz 2011

Die Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH, Freyburg an der Unstrut, können für das Geschäftsjahr 2010 einen neuen Absatzrekord vermelden. Insgesamt 224,9 Millionen Flaschen (Vorjahr: 211,9 Millionen Flaschen) hat das Freyburger Traditionshaus im letzten Jahr in den deutschen Handel gebracht. Zugleich wird mit einem Umsatz von 819,7 Millionen Euro ein deutliches Plus von 5,4 Prozent vermeldet.

mehr erfahren
Corporate | Leipzig | 30. März 2010
Bilanzpressekonferenz 2010

Die starken und bekannten Marken aus den drei Bereichen Sekt, Spirituosen und Wein der Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien blicken zurück auf ein zufriedenstellendes Jahr 2009 mit insgesamt 157,1 Millionen verkaufter Flaschen Sekt, 46,1 Millionen Flaschen Spirituose und 8,7 Millionen Flaschen Wein. Das entspricht einem Gesamtabsatz von 211,9 Millionen Flaschen und einem Gesamtumsatz von 778 Millionen Euro.

mehr erfahren
Corporate | Leipzig | 21. April 2009
Bilanzpressekonferenz 2009

Die Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH, Freyburg/Unstrut, blickt auf ein insgesamt zufrieden stellendes Jahresergebnis 2008. Gunter Heise, geschäftsführender Gesellschafter und Sprecher der Geschäftsführung, bilanziert für jede der drei tragenden Säulen von „Deutschlands Haus aus Sekt, Spirituosen und Wein“ eine positive Entwicklung. Heise äußerte sich auf der Bilanzpressekonferenz in Leipzig außerdem vorsichtig optimistisch über die zukünftige Entwicklung des Traditions unternehmens: „Die Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien stehen auf einem sehr soliden Fundament, das wir kontinuierlich verstärken möchten.“

mehr erfahren
Corporate | Leipzig | 22. April 2008
Bilanzpressekonferenz 2008

Die Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH, Freyburg/Unstrut, bringen den deutschen Sektmarkt voran – und sind nach dem erfolgreichen Einstieg in den Spirituosenmarkt auf Anhieb auch zum größten deutschen Spirituosenhersteller aufgestiegen. Die jetzt im Rahmen der alljährlichen Bilanzpresse-konferenz in Leipzig präsentierten Zahlen zeigen deutlich: „Deutschlands Haus aus Sekt, Spirituosen und Wein“ verzeichnet stetiges Wachstum auf solidem Fundament. Entsprechend optimistisch und zufrieden zeigt sich Gunter Heise, geschäftsführender Gesellschafter und Sprecher der Geschäftsführung der Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien: „Das Ergebnis der Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien für das Geschäftsjahr 2007 ist überaus zufrieden stellend. Es zeigt sich auch in diesem Jahr, dass wir mit unseren starken Marken den Verbraucher überzeugen können.“

mehr erfahren
X