Rotkäppchen-Mumm Logo
Corporate | Leipzig | 21. April 2015
Bilanzpressekonferenz am 21. April 2015 in Leipzig

Die Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH, Freyburg (Unstrut), blicken auf ein insgesamt erfolgreiches Geschäftsjahr 2014. In einem herausfordernden Marktumfeld wurde ein Umsatzplus von neun Prozent bei einem Absatzwachstum von fünf Prozent erreicht, zudem konnten in allen Segmenten die Marktanteile gesteigert werden. Besonders erfreulich ist das Ergebnis im stark wachsenden Trendsegement der Prickelnden Weinhaltigen Getränke. Denn Rotkäppchen Fruchtsecco ist innerhalb nur weniger Monate nach seiner Einführung in diesem Segment bereits unter den führenden Marken in Deutschland.

mehr erfahren
Corporate | Eltville | 15. Dezember 2014
Premium-Sektmarke lanciert erste Künstler-Edition

Bewundern und diskutieren, sammeln und Erkenntnisse gewinnen - Kunst ist so vielfältig und ergiebig, wie ihre Erschaffer und Liebhaber selbst. Wenn Kunst auf andere Welten trifft entsteht oft etwas ganz Besonderes. Mumm hat nun gemeinsam mit Anja Kroencke solch einen Moment erschaffen und verleiht mit den filigranen Figuren der New Yorker Illustratorin den Sorten Mumm Dry, Extra Dry und Rosé Dry einen neuen Look. Die erste Künstler-Edition der Premium-Sektmarke ist ab Mitte Februar 2015 in limitierter Auflage im Handel erhältlich.

mehr erfahren
Corporate | Eltville | 21. September 2014
Winterbowle: Heißer Trend für kalte Tage

In der kalten Jahreszeit freuen wir uns auf gemütliche Abende mit Freunden und den Genuss von warmen Getränken. Überraschend anders ist die neue Idee, die Rotkäppchen Fruchtsecco für den kommenden Winter präsentiert: die Granatapfel Winterbowle. Nicht nur als gekühlter, sommerlicher Begleiter, sondern auch erhitzt und mit saisonalen Zutaten verfeinert, überzeugt Rotkäppchen Fruchtsecco an kalten Wintertagen. Schnell und unkompliziert serviert, begeistert die Rotkäppchen Fruchtsecco Granatapfel Winterbowle Liebhaber neuer Geschmackserlebnisse.

mehr erfahren
Rotkäppchen-Mumm Logo
Corporate | Leipzig | 2. April 2014
Bilanzpressekonferenz 2014

Die starken Sekt-, Spirituosen- und Weinmarken der Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien melden für das Geschäftsjahr 2013 das prognostizierte Ergebnis. Mit insgesamt 168,5 Millionen verkaufter Flaschen Sekt, 43,9 Millionen Flaschen Spirituosen und 21,6 Millionen Flaschen Wein ist ein Gesamtabsatz von 234 Millionen Flaschen und ein Gesamtumsatz von 823,1 Millionen Euro erreicht worden.

mehr erfahren
Corporate | Freyburg (Unstrut) | 22. März 2014
Neu und überraschend anders – Rotkäppchen mit Neuprodukt im Weinmischgetränke-Trendsegment

Der deutsche Sektmarktführer Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien, Freyburg (Unstrut) stellt auf der ProWein 2014 unter der Marke Rotkäppchen Fruchtsecco neue prickelnde Weinmischgetränke vor, mit denen dieses im Moment wachsende Marktsegment nachhaltig gestärkt werden wird. Überraschend anders und fruchtig-leicht ist das Geschmackserlebnis dieser Neuheit. Basierend auf der beliebten Weincuvée von Rotkäppchen Sekt, verfeinert mit Fruchtsaft und mit leichten acht Prozent vol. Alkohol wird Rotkäppchen Fruchtsecco in drei Varianten angeboten.

mehr erfahren
Corporate | Freyburg (Unstrut) | 6. Mai 2013
Christof Queisser ist neuer Vorsitzender der Geschäftsführung

Vorsitzende der Geschäftsführung der Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH. Queisser tritt damit die Nachfolge von Gunter Heise an, der seit Anfang Mai 2013 Vorsitzender des Beirats beim deutschen Sektmarktführer ist.

mehr erfahren
Rotkäppchen-Mumm Logo
Corporate | Leipzig | 16. April 2013
Bilanzpressekonferenz 2013

Die Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH, Freyburg an der Unstrut, bilanzieren für das Geschäftsjahr 2012 ein insgesamt positives Ergebnis. Mit 240,4 Millionen abgesetzten Flaschen Sekt, Spirituosen und Wein (Vorjahr: 234,9 Millionen Flaschen) kann das Freyburger Traditionshaus ein Plus von 5,5 Millionen Flaschen oder 2,4 Prozent vermelden. Auch das Umsatzergebnis von 855,6 Millionen Euro (Vorjahr: 831,7 Millionen Euro) zeigt mit einem Plus von 23,9 Millionen Euro (2,9 Prozent) die kontinuierlich erfolgreiche Entwicklung von „Deutschlands Haus aus Sekt, Spirituosen und Wein“ auf.

mehr erfahren
Rotkäppchen-Mumm Logo
Corporate | Freyburg (Unstrut) | 16. Januar 2013
Hans-Joachim Junker wechselt in Vorruhestand

Die Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien, Freyburg (Unstrut), melden eine Personalie für den Standort Nordhausen. Am 31. Januar 2013 wird Hans-Joachim Junker, als langjähriger Geschäftsführer und Direktor Alkoholerzeugung Nordbrand Nordhausen Mitglied der erweiterten Geschäftsführung der Rotkäppchen-Mumm Gruppe, seine aktive berufliche Tätigkeit auf eigenen Wunsch beenden.

mehr erfahren
Rotkäppchen-Mumm Logo
Corporate | Freyburg (Unstrut) | 12. November 2012
Veränderung in der Geschäftsführung der Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien: Gunter Heise wechselt in den Beirat

Gunter Heise, geschäftsführender Gesellschafter und Sprecher der Geschäftsführung der Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH, Freyburg (Unstrut), wechselt zum 01.05.2013 in den Beirat von „Deutschlands Haus aus Sekt, Spirituosen und Wein“.

mehr erfahren
Rotkäppchen-Mumm Logo
Corporate | Leipzig | 17. April 2012
Bilanzpressekonferenz 2012

Die starken Sekt-, Spirituosen- und Weinmarken der Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien verzeichnen für das Geschäftsjahr 2011 ein positives Ergebnis. Mit insgesamt 169,7 Millionen verkaufter Flaschen Sekt, 45,8 Millionen Flaschen Spirituose und 19,4 Millionen Flaschen Wein ist ein Gesamtabsatz von 234,9 Millionen Flaschen und ein Gesamtumsatz von 831,7 Millionen Euro zu verzeichnen.

mehr erfahren
Rotkäppchen-Mumm Logo
Corporate | Freyburg (Unstrut) | 17. August 2011
Cathrin Duppel neue Marketingmanagerin

Cathrin Duppel verstärkt ab sofort als Marketing Managerin für die erfolgreichen Sektmarken Mumm und Jules Mumm das Marketing Team des deutschen Sektmarktführers Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien am Standort Eltville am Rhein.

mehr erfahren
Rotkäppchen-Mumm Logo
Corporate | Leipzig | 5. April 2011
Bilanzpressekonferenz 2011

Die Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH, Freyburg an der Unstrut, können für das Geschäftsjahr 2010 einen neuen Absatzrekord vermelden. Insgesamt 224,9 Millionen Flaschen (Vorjahr: 211,9 Millionen Flaschen) hat das Freyburger Traditionshaus im letzten Jahr in den deutschen Handel gebracht. Zugleich wird mit einem Umsatz von 819,7 Millionen Euro ein deutliches Plus von 5,4 Prozent vermeldet.

mehr erfahren
Rotkäppchen-Mumm Logo
Corporate | Leipzig | 30. März 2010
Bilanzpressekonferenz 2010

Die starken und bekannten Marken aus den drei Bereichen Sekt, Spirituosen und Wein der Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien blicken zurück auf ein zufriedenstellendes Jahr 2009 mit insgesamt 157,1 Millionen verkaufter Flaschen Sekt, 46,1 Millionen Flaschen Spirituose und 8,7 Millionen Flaschen Wein. Das entspricht einem Gesamtabsatz von 211,9 Millionen Flaschen und einem Gesamtumsatz von 778 Millionen Euro.

mehr erfahren
Rotkäppchen-Mumm Logo
Corporate | Freyburg (Unstrut) | 2. November 2009
Einfach schneller: Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien investieren in die Zukunft

Die Rotkäppchen Mumm Sektkellereien nehmen heute an ihrem Standort Freyburg an der Unstrut eine neue, hochmoderne Sektreife- und Lagerhalle in Betrieb. Mit dem neuen Gebäude kann „Deutschlands Haus aus Sekt, Spirituosen und Wein“ zukünftig noch besser den hohen Anforderungen an Qualität und Logistik entsprechen – zum Nutzen der Kunden.

mehr erfahren
Rotkäppchen-Mumm Logo
Corporate | Freyburg (Unstrut) | 23. Oktober 2009
Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien kaufen Markenwein Blanchet

Blanchet, einer der wichtigsten Markenweine in Deutschland, gehört ab sofort der Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH, Freyburg an der Unstrut. Mit dieser Übernahme folgt „Deutschlands Haus aus Sekt, Spirituosen und Wein“ konsequent der Strategie, seine bedeutende Marktposition weiter auszubauen. Blanchet erreichte im Jahr 2008 einen Absatz von 10,6 Millionen Flaschen und einen Umsatz von 23,6 Millionen Euro und ist wertmäßig die drittstärkste Markenwein-Range im deutschen Markt.

mehr erfahren
Rotkäppchen-Mumm Logo
Corporate | Leipzig | 21. April 2009
Bilanzpressekonferenz 2009

Die Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH, Freyburg/Unstrut, blickt auf ein insgesamt zufrieden stellendes Jahresergebnis 2008. Gunter Heise, geschäftsführender Gesellschafter und Sprecher der Geschäftsführung, bilanziert für jede der drei tragenden Säulen von „Deutschlands Haus aus Sekt, Spirituosen und Wein“ eine positive Entwicklung. Heise äußerte sich auf der Bilanzpressekonferenz in Leipzig außerdem vorsichtig optimistisch über die zukünftige Entwicklung des Traditions unternehmens: „Die Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien stehen auf einem sehr soliden Fundament, das wir kontinuierlich verstärken möchten.“

mehr erfahren
Rotkäppchen-Mumm Logo
Corporate | Freyburg (Unstrut) | 19. Januar 2009
Drei Mediaagenturen stoßen mit Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien an

Die RotkäppchenMumm Sektkellereien GmbH, Freyburg/Unstrut, hat ihren Mediaagenturen-Pool zum 1. Januar 2009 neu geordnet.

mehr erfahren
Rotkäppchen-Mumm Logo
Corporate | Leipzig | 22. April 2008
Bilanzpressekonferenz 2008

Die Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH, Freyburg/Unstrut, bringen den deutschen Sektmarkt voran – und sind nach dem erfolgreichen Einstieg in den Spirituosenmarkt auf Anhieb auch zum größten deutschen Spirituosenhersteller aufgestiegen. Die jetzt im Rahmen der alljährlichen Bilanzpresse-konferenz in Leipzig präsentierten Zahlen zeigen deutlich: „Deutschlands Haus aus Sekt, Spirituosen und Wein“ verzeichnet stetiges Wachstum auf solidem Fundament. Entsprechend optimistisch und zufrieden zeigt sich Gunter Heise, geschäftsführender Gesellschafter und Sprecher der Geschäftsführung der Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien: „Das Ergebnis der Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien für das Geschäftsjahr 2007 ist überaus zufrieden stellend. Es zeigt sich auch in diesem Jahr, dass wir mit unseren starken Marken den Verbraucher überzeugen können.“

mehr erfahren
Rotkäppchen-Mumm Logo
Corporate | Düsseldorf | 17. März 2008
ProWein 2008

Die Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien, Freyburg an der Unstrut, präsentieren auf der Düsseldorfer ProWein sowohl Innovationen als auch lange nicht gesehene, aber gute Bekannte. Im Fokus stehen dabei die Vorstellung der neuen Chantré-Welt, die aktualisierten Kommunikationsmaßnahmen von Echter Nordhäuser sowie die beiden Produktinnovationen Rotkäppchen Alkoholfrei und der „Sommerwein des Jahres 2008“: Rotkäppchen Qualitätswein Dornfelder Rosé Trocken.

mehr erfahren
X