Veränderung in der Geschäftsführung der Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien: Gunter Heise wechselt in den Beirat

Freyburg (Unstrut), 12. November 2012

Corporate

Gunter Heise, geschäftsführender Gesellschafter und Sprecher der Geschäftsführung der Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH, Freyburg (Unstrut), wechselt zum 01.05.2013 in den Beirat von „Deutschlands Haus aus Sekt, Spirituosen und Wein“.

Im nächsten Jahr wird Heises berufliche Karriere seit 40 Jahren untrennbar mit der heutigen Rotkäppchen-Mumm Gruppe verknüpft sein. Unter Heises unternehmerischer Führung hat sich nach der erfolgreichen Privatisierung im März 1993 aus einem regionalen Sekthaus ein national erfolgreiches diversifiziertes Unternehmen mit fünf Standorten in vier Bundesländern mit 542 Mitarbeitern und 832 Millionen Euro Umsatz entwickelt.

Wesentliche Meilensteine auf dem Weg zum heutigen Marktführer im deutschen Sektbereich waren die erfolgreichen Firmen- und Markenübernahmen von Seagram Deutschland im Jahre 2002 mit den Sektmarken Mumm, Jules Mumm und MM Extra inklusive der Produktionsstandorte in Eltville am Rhein und in Hochheim, der Geldermann Privatsektkellerei GmbH (2003) und der Eckes Spirituosen & Wein GmbH (2006) sowie der Weinmarke Blanchet (2009).

Mit dem Wechsel an die Spitze des Beirates wird Heise auch zukünftig eng in die Entscheidungsprozesse des Unternehmens eingebunden sein und seine Verantwortung als Gesellschafter wahrnehmen.

Den von Heise bisher verantworteten Geschäftsbereich Produktion, Technik, Einkauf und Qualitätsmanagement übernimmt ab 01. Mai 2013 als neuer 2 Geschäftsführer der Mitgesellschafter und gegenwärtige Direktor Technik, Ulrich Wiegel. Heises Nachfolger als Sprecher der Geschäftsführung wird parallel extern besetzt und 2013 präsentiert.



Downloads


Sind Sie schon volljährig?



DE EN IT

Rotkäppchen-Mumm setzt sich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für den verantwortungsvollen Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Da diese Website Werbeinformationen zu alkoholischen Getränken beinhaltet, bitten wir Sie zunächst, Ihre Volljährigkeit zu bestätigen. Mit dem Besuch unserer Website werden unsere Nutzungsbedingungen und datenschutzrechtlichen Grundsätze akzeptiert.

Impressum

Datenschutz

Nutzungsbedingungen