Mumm & Co. sorgt für neue Impulse im Weinregal: Traditionsmarke launcht deutsche Weinlinie

Mumm | Eltville | 21. Februar 2020

Mit den beliebten heimischen Sorten Riesling, Spätburgunder Rosé und Chardonnay bringt Mumm & Co. ab April 2020 erstmals ein Markenwein-Sortiment in den Handel. Der Vorstoß der Premium-Sektmarke basiert auf detaillierten Analysen aktueller Verbraucherbedürfnisse und inspiriert mit einem Dreiklang aus facettenreichen Geschmackserlebnissen von erfrischend bis elegant.

Mumm & Co. engagiert sich in einem neuen Marktsegment: Mit einem modernen, verbrauchernahen Markenweinkonzept ergänzt das Traditionshaus seine Premium-Sektlinie durch ein Angebot ausgesuchter deutscher Weine. Das Portfolio der hochklassigen Qualitätsweine b. A. setzt auf Qualität und Geschmacksvielfalt von Rebsorten aus den besten heimischen Anbaugebieten: ein lebendiger Riesling mit Aromen von Pfirsich und Zitrus aus Rheinhessen, ein eleganter Spätburgunder Rosé mit feinen Aromen von roten Beeren aus Württemberg sowie ein erfrischender, weicher Chardonnay mit Aromen von Birne und Honigmelone aus der sonnenverwöhnten Pfalz. Der von Mumm & Co. empfohlene Verkaufspreis liegt bei 5,99 Euro, die Preisgestaltung liegt im alleinigen Ermessen des Handels.

„Als treibende Kraft im Sektmarkt verfolgen wir den Anspruch, uns stetig weiterzuentwickeln und unser Sortiment regelmäßig durch qualitäts- und trendorientierte Neuzugänge zu bereichern. Die Bedürfnisse der Konsumenten sind dabei immer wegweisend für unsere strategische Planung“, erläutert Cathrin Duppel, Marketing Direktor der Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien, den neuen Meilenstein des Unternehmens. „Die Weinlinie von Mumm & Co. zeigt eine neue Facette unserer Kernkompetenz, ganz nah an den Verbraucherbedürfnissen und im Sinne eines lebendigen Weinmarktes.“

Verbraucher im Fokus
Gemäß aktuellen Marktforschungen von Mumm & Co.* ist eine deutsche Markenweinlinie bei potenziellen Käufern eine willkommene Bereicherung. Neben der Besinnung auf regionale Produkte und der damit einhergehenden steigenden Nachfrage nach deutschen Weinen** spielt der Wunsch nach Sicherheit bei der Kaufentscheidung durch einen bewährten Markenabsender eine entscheidende Rolle. Vor diesem Hintergrund bietet der Markenwein von Mumm & Co. ein bisher einzigartiges Produktkonzept im Preissegment von fünf bis sieben Euro.

„Die Wiedererkennbarkeit unserer starken Traditionsmarke in der Produktgestaltung und die damit verbundene Qualität sind beim Einkauf für den Konsumenten ausschlaggebend“, so Cathrin Duppel. „Der prominent platzierte, bekannte Schriftzug Mumm & Co. dient als Orientierungshilfe im oft unübersichtlichen Weinregal mit einer Vielzahl von Angeboten unterschiedlicher Hersteller und Weingüter. Die im Etikett integrierten Landeswappen der Weinanbaugebiete erlauben eine direkte Verortung der Produkte in der Region.“

Mit der jüngsten, verbraucherorientierten Weiterentwicklung der Markenkompetenz auf das Nachbarsegment der Markenweine erschließt Mumm & Co. eine neue Dimension mit Perspektive. Der Launch des Weinsortiments wird national u.a. von großflächigen Aktivitäten am PoS, in digitalen und sozialen Medien und von einer TV-Dachmarken-Kampagne begleitet.

Artikel / Herkunft:
Riesling / Rheinhessen, Spätburgunder Rosé / Württemberg, Chardonnay / Pfalz

Gebinde:
6 x 0,75 Liter

Preis:
Unverbindliche Preisempfehlung 5,99 € (UVP, die Preisgestaltung liegt im alleinigen Ermessen des LEH)

Erstauslieferung:
Ab April 2020 im Handel erhältlich

Aktivierung:
PoS-Power über mehrstufiges Launch-Konzept mit starker Media-Unterstützung

Vom 15. bis 17. März 2020 präsentiert Mumm & Co. Produktneuheiten, Vielfalt und Expertise auf der ProWein in Düsseldorf. Treffen Sie die Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien in Halle 13 an Stand A20-C21.

Material: Hochauflösendes Bildmaterial zur freien Verwendung unter Angabe des Copyright-Hinweises steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung. (Copyright: Mumm & Co.)

Über Mumm & Co:
Mumm ist die weltoffene, inspirierende Marke aus dem Portfolio der Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH, Freyburg (Unstrut). Der frische, feinperlige Premium-Sekt steht für die besonderen Genussmomente im Leben. Sorgfältig ausgewählte Weine höchster Qualität verleihen Mumm Sekt seinen elegant-trockenen Charakter und machen ihn zu einem geschmacklichen Erlebnis – und das bereits seit 1922. Mumm lässt sich in den Varianten Mumm Dry, Mumm Extra Dry, Mumm Rosé Dry und Mumm Dry Alkoholfrei sowie als Mumm Rosé Dry Alkoholfrei genießen. Aktuell erweitert Mumm & Co. sein Produktportfolio mit einem Sortiment aus deutschen Markenweinen der Sorten Riesling, Spätburgunder Rosé und Chardonnay.

*K&A Brand Research (2019)
** Iri, LEH >= 200 qm + DM + GAM + C&C, YTD Dez. 2019

Downloads

X