Mumm & Co. modernisiert mit zeitgemäßem Auftritt seine Sektrange

Mumm | Eltville | 21. Februar 2020

Elegant und modern inszeniert: Die Premium-Sektmarke Mumm & Co. begeistert qualitätsbewusste Genießer regelmäßig mit geschmacklichen und optischen Innovationen. Für einen konsistenten Auftritt überzeugt die Marke im Einzelhandel ab dem Frühjahr mit einem gelungenen Mix aus Tradition und moderner Vision.

Nach fünf erfolgreichen Art-Editionen stellt Mumm & Co. mit der Designmodernisierung seinen Zeitgeist erneut unter Beweis. Die Marke bedient dank regelmäßiger und detaillierter Marktforschungen stets die Bedürfnisse der Verbraucher. In diesem Frühjahr geht Mumm & Co. noch einen Schritt weiter und hebt die markentypischen, ikonischen Design-Elemente durch einen modernisierten Look neu hervor. „Unsere Produkte sprechen eine genussaffine Käuferschaft an, die Qualität und Tradition in Verbindung mit einem modernen, hochwertigen Produktdesign schätzt. Um den Bedürfnissen der Verbraucher gerecht zu werden und die Orientierung beim Einkauf zu erleichtern, haben wir uns für eine moderne Interpretation unserer Gestaltungselemente bei unseren Jahrgangssekten Mumm Dry, Mumm Extra Dry und Mumm Rosé Dry entschieden“, erklärt Cathrin Duppel, Marketing Direktor der Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH. Mit dem neuen Auftritt gelingt der Premium-Marke nicht nur eine verbesserte Sichtbarkeit für markenaffine Käufer – auch trendorientierte Verbraucher mit einem ausgeprägten Bewusstsein für hochwertiges Design werden angesprochen.

Modernes Design am PoS – Orientierung im Regal
Das früher glänzende Kapsel- und Etikettenmaterial zieht die Blicke der Konsumenten nun in einem Mix aus seidenmatter und elegant glänzender Aufmachung mit partiellen Veredelungen auf sich. Ein besonderes Augenmerk liegt auf der Herausstellung haptischer Elemente im modernisierten Design. Das hochglänzende Siegel hebt sich mit neuen, zurückgenommenen Silberkonturen im Regal hervor und unterstreicht so die Wertigkeit der Produktlinie.

Neben der Flaschengestaltung erhalten auch die Umkartons der Sektlinie einen neuen Anstrich und verleiten so zu Impulskäufen am PoS: Eindeutige, trendorientierte Farb- und Stilelemente im Look der jeweiligen Sektsorten stärken die vom Verbraucher erlernten Farbcodierungen. Zartes, seidenmattes Rosa unterstreicht die fein-fruchtigen Aromen des Mumm Rosé Dry, elegantes Schwarz verbindet Exklusivität und Raffinesse des Mumm Extra Dry und mit einem edlen, samtigen Gold beschert der klassische Mumm Dry prickelnde Momente. Ab April 2020 sind die aufmerksamkeitsstark und modern designten Produkte im Einzelhandel erhältlich.

Einführung:
ab April 2020 im Einzelhandel

Gebinde:
6 x 0,75 Liter / Mumm Dry, Mumm Extra Dry, Mumm Rosé Dry

Preis:
5,99 € (UVP, die Preisgestaltung liegt im alleinigen Ermessen des LEH)

Vom 15. bis 17. März 2020 präsentiert Mumm & Co. Produktneuheiten, Vielfalt und Expertise auf der ProWein in Düsseldorf. Treffen Sie die Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien in Halle 13 an Stand A20-C21.

Material: Hochauflösendes Bildmaterial zur freien Verwendung unter Angabe des Copyright-Hinweises steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung. (Copyright: Mumm & Co.)

Über Mumm & Co:
Mumm ist die weltoffene, inspirierende Marke aus dem Portfolio der Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH, Freyburg (Unstrut). Der frische, feinperlige Premium-Sekt steht für die besonderen Genussmomente im Leben. Sorgfältig ausgewählte Weine höchster Qualität verleihen Mumm Sekt seinen elegant-trockenen Charakter und machen ihn zu einem geschmacklichen Erlebnis – und das bereits seit 1922. Mumm lässt sich in den Varianten Mumm Dry, Mumm Extra Dry, Mumm Rosé Dry und Mumm Dry Alkoholfrei sowie als Mumm Rosé Dry Alkoholfrei genießen.

Downloads

X