Jasmin Mohrmann aus Oldenburg ist Miss Goldene Henne 2019

Rotkäppchen | Freyburg (Unstrut) | 12. September 2019
Miss Goldene Henne 2019

Jasmin Mohrmann aus Oldenburg hat es geschafft: Sie ist Miss Goldene Henne 2019! Damit geht für die 26-Jährige ein Traum in Erfüllung und sie darf am 20. September bei der Verleihung der Miss Goldene Henne in Leipzig mit dem Moderator Kai Pflaume auf der Bühne stehen. Auf Augenhöhe mit den Stars und in einem für sie maßgeschneiderten roten Kleid wird sie einen ganz besonderen Abend verbringen. Vor rund sechs Wochen hat sich die Niedersächsin bei der gemeinsamen Aktion von SUPERillu und Rotkäppchen beworben und konnte die Jury von sich überzeugen. Nun freut sie sich auf einen Abend voller einzigartiger Erlebnisse – ganz nach dem Motto: Der Moment bist du!

Als sie informiert wurde, dass sie Miss Goldene Henne 2019 ist, war die Oldenburgerin begeistert: „Ich konnte es erst kaum glauben, habe mich dann riesig gefreut und erst einmal meinen Freund und meine Familie informiert. Jetzt steht einem fantastischen Abend in Leipzig nichts mehr im Wege.“ Schon am 20. September wird sie zusammen mit den Stars bei der Verleihung von Deutschlands größtem Publikumspreis, der Goldenen Henne, in Leipzig auf dem roten Teppich stehen. Vorher findet die erste Anprobe des von Rotkäppchen in Auftrag gegebenen maßgeschneiderten roten Kleides statt, einem Entwurf der renommierten Wiesbadener Modedesignerin Lara Melanie Renner. Mit diesem wird die Oldenburgerin an der Seite von Kai Pflaume die begehrten Awards übergeben und dabei selbst vor rund 5.000 Gästen auf der Bühne stehen. Davor sind für sie noch Medientermine und TV-Proben geplant, ganz so, wie es sich für einen echten Abend im Rampenlicht gehört.

Jasmin hat die Jury überzeugt
Jasmin arbeitet im öffentlichen Dienst und hat sich bei der Bewerbung von einem Satz aus dem Buch von Triathlet Jan Frodeno inspirieren lassen: „Vieles, was zunächst unerreichbar erscheint, kann mit viel Herzblut doch real werden.“ Dass dieses Zitat wahr werden kann, hat sie nun bewiesen: Sie konnte die Jury, bestehend aus TV-Moderatorin Andrea Ballschuh, SUPERillu-Chefredakteur Stefan Kobus und Tobias Richter, Marketing Manager bei Rotkäppchen, überzeugen und ist nun Miss Goldene Henne 2019. „Es war wirklich nicht einfach, sich zwischen den drei super Kandidatinnen zu entscheiden“, erklärt Stefan Kobus, Chefredakteur der SUPERillu. „Jede Bewerberin hat großes Engagement gezeigt, was mich beeindruckt hat.“

Auch Andrea Ballschuh war von der persönlichen Lebensgeschichte und der Kreativität der Bewerberin angetan. Und Rotkäppchen Marketing Manager Tobias Richter ergänzt: „Bereits zum dritten Mal haben wir zusammen mit der Zeitschrift SUPERillu die Miss Goldene Henne gesucht und freuen uns sehr darüber, dass es wieder so ein großer Erfolg war. Mit Jasmin haben wir eine würdige Miss Goldene Henne gefunden und wünschen ihr einen prickelnden Abend mit vielen besonderen Momenten.“

Über Rotkäppchen:
Rotkäppchen ist eine Marke aus dem Portfolio der Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH, Freyburg (Unstrut) und die erfolgreichste Sektmarke in Deutschland. Seit 1856 steht die traditionsreiche Rotkäppchen Sektkellerei für höchste Qualität und vollendeten Sektgenuss. Mit viel Erfahrung und Liebe werden Sekte und Weine bester Qualität kreiert. Das Produktportfolio umfasst das vielfältige Traditionssortiment, die elegante Flaschengärung, das fruchtige Weinmischgetränk Fruchtsecco, Qualitätsweine sowie Rotkäppchen Alkoholfrei und Fruchtsecco Alkoholfrei. Rotkäppchen ist die offene und bodenständige Marke für jedermann und steht im Leben vieler Menschen für die besonderen Augenblicke. Sie tragen dazu bei, dass aus schönen Situationen erinnerungswürdige Momente werden. www.rotkaeppchen.de

Downloads

X