Rotkäppchen Sektflaschen in der Produktion

Unter­nehmen in Zahlen

Eine Erfolgsgeschichte mit Zukunft

Auch das hat bei uns Tradition: Auf der jährlichen Bilanzpressekonferenz im April präsentieren wir die Geschäftsergebnisse der Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien für das jeweils letzte Kalenderjahr. Für das Jahr 2015 war es wieder ein Grund zum Anstoßen, denn wir konnten unsere erfolgreiche Entwicklung fortsetzen. Alle detaillierten Informationen finden Sie hier.


  • Geschäftsführung: Christof Queisser, Ulrich Wiegel, Frank Albers
  • Standorte: Eltville, Hochheim, Breisach, Nordhausen, Freyburg
  • Festangestellte Mitarbeiter 2015: 608 Mitarbeiter davon 19 Auszubildende
  • Gesamtabsatz 2015 Sekt, Spirituosen und Wein: 253 Mio. Flaschen
  • Gesamtabsatz 2015 in Flaschen: 166,5 Mio. Sekt; 45,9 Mio. Spirituosen; 19,0 Mio. Wein; 21,6 Mio. Prickelnde Weinhaltige Getränke
  • Gesamtumsatz 2015 Sekt, Spirituosen und Wein: 911,9 Mio. Euro
  • Marktanteil 2015 Sekt 54,9% im deutschen Sektmarkt
  • Marktanteil 2015 Spirituosen 8,8% im Spirituosenmarkt des LEH in Deutschland

Sind Sie schon volljährig?



DE EN IT

Rotkäppchen-Mumm setzt sich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für den verantwortungsvollen Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Da diese Website Werbeinformationen zu alkoholischen Getränken beinhaltet, bitten wir Sie zunächst, Ihre Volljährigkeit zu bestätigen. Mit dem Besuch unserer Website werden unsere Nutzungsbedingungen und datenschutzrechtlichen Grundsätze akzeptiert.

Impressum